Kontakt

 

 

Telefon: 09492 60163-0 Sie haben noch Fragen?
Tel.: 09492 60163-0

Parsberg, 15.11.2011 –Archiv

 


 

ElectronicSales (www.electronicsales.de), Spezialist für E-Commerce- und Shopsoftware, ermöglicht Betreibern seines Systems es:shop durch eine neue Schnittstelle jetzt die Nutzung von BillSAFE (www.billsafe.de). Onlinehändler können ihren Kunden damit den besonders beliebten und komfortablen Kauf auf Rechnung anbieten und sind dennoch vor dem Risiko eines Zahlungsausfalls geschützt.

 

 

Nach dem Prinzip des Factorings erhält der Händler sein Geld direkt von BillSAFE – auch dann, wenn der Kunde nicht fristgerecht oder gar nicht bezahlt. Auch das oft lästige und aufwändige Mahnwesen entfällt für den Shopbetreiber damit komplett.

Händler, die das Shopsystem es:shop verwenden, können ihren Kunden im Bestellprozess künftig nun die Option „BillSAFE-Rechnungskauf“ zur Verfügung stellen. Durch eine vollautomatische Identitäts- und Bonitätsprüfung in Echtzeit erteilt BillSAFE eine unmittelbare Garantiezusage für den jeweiligen Einkauf. Der Shopbetreiber verschickt lediglich die Ware inklusive Rechnung und muss sich um den weiteren Ablauf nicht mehr kümmern. Der Kunde überweist den Rechnungsbetrag an BillSAFE; eingehende Zahlungen werden wöchentlich an den Händler ausgeschüttet. Kommt es zu einem Zahlungsausfall beziehungsweise zu Verzögerungen, erhält der Händler dennoch nach dem vereinbarten Zeitraum sein Geld.

Martin Pfisterer, Geschäftsführer der ElectronicSales GmbH: „Gerade für kleine Händler sind Zahlungsausfälle ein großes Problem und können zu einer massiven wirtschaftlichen Belastung werden. Viele Shopbetreiber behelfen sich bislang oft damit, lediglich bestimmte Zahlungsoptionen anzubieten, etwa Nachnahme, Vorkasse oder Kreditkarte. Der Kauf auf Rechnung mit späterer Zahlung ist bei Kunden aber in der Regel die beliebteste Variante. Wer dies im Shop nicht anbietet, schränkt sein Umsatzpotenzial unnötig ein. Durch den BillSAFE-Service können Händler ihren Kunden die volle Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten bieten und gehen trotzdem keinerlei Ausfallrisiko ein.“

„Wir freuen uns sehr darüber, dass sich mit ElectronicSales ein weiterer namhafter Shopanbieter für die Integration von BillSAFE entschieden hat“, erklärt Dr. Alexander Ey, Geschäftsführer der BillSAFE GmbH. „Unsere Erfahrungen zeigen, dass sich die Konversionsraten im Shop durch den Einsatz des Rechnungskaufs deutlich steigern lassen. Die Quoten für im Checkout-Prozess abgebrochene Warenkörbe sinken um bis zu 81 Prozent*.“

Die Abrechnung der Leistungen von BillSAFE erfolgt auf Basis einer transparenten, transaktionsbasierten Gebühr. Darin sind neben der Zahlungsgarantie auch alle weiteren Schritte enthalten, beispielsweise das Mahnwesen oder die Buchung der Umsätze.

´