Kontakt

 

 

Telefon: 09492 60163-0 Sie haben noch Fragen?
Tel.: 09492 60163-0

Die Zusammenlegung von CMS-System (Homepage) und Shop-System spart Kosten und ermöglicht ganz neue Ansätze im Online-Marketing.

 

Steht man vor der Entscheidung, welche Shopsoftware die Richtige ist, so steht man in diesem Zusammenhang auch vor der Fragestellung, welches Lizenzmodell zu einem passt.

 

Sparen Sie 50 % und mehr für eine voll integrierte eBay Schnittstelle, um Ihre Produkte aus dem Shop zugleich nahtlos bei eBay mit zu listen.

Nachdem sich viele Shophersteller und Agenturen über Jahre ausschließlich auf B2C-Webshops fokusiert haben, erkennen diese mittlerweile, dass im B2C eine Sättigung erreicht wurde. Demzufolge wird ein neuer Markt gesucht. – Dabei wurde erkannt, dass der B2B E-Commerce in Bezug auf Webshops noch deutlich dem B2C Markt hinterherhinkt.

 

Diese Shophersteller und Agenturen vergessen dabei oft, dass der Unterschied zwischen B2C und B2B weit größer ist, als nur „kundenindividuelle Preise“, „Login-Bereich“ und ein Rabattsystem.

Die Checkliste unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung Ihres B2B-Shopprojektes. Welche strategischen Überlegungen müssen vorab getroffen werden? Wie sind die ersten Planungsschritte? Was ist bei der Auswahl der Technologie und des Dienstleistungspartners zu beachten? Wie sollte die Projektorganisation aufgebaut sein?

Für eine möglichst reibungslose Umsetzung eines B2B-Online-Shop-Projektes sind einige Aspekte zu beachten. Herr Martin Pfisterer, Geschäftsführer der ElectronicSales GmbH kann hier auf über 12 Jahre Projekterfahrung zurückblicken.

´